Die Jerichower Schreibrunde

Im Jahr 2020 haben wir die Coronazeit genutzt, zu unserem 25-jährigen Jubiläum eine Anthologie herauszugeben. Es sollte eine richtig tolle Buchpremiere im Kloster Jerichow werden. Alle haben auf diesen Tag hingefiebert. Doch dann kam alles anders. Wir wollen uns aber nicht entmutigen lassen und haben uns fest vorgenommen, die Präsentation unseres Buches nachzuholen.

Wir alle leben von und für unsere Kontakte zu Freunden, Bekannten, interessierten Mitmenschen. Auch uns Mitglieder der Jerichower Schreibrunde hat es schwer getroffen, dass wir mit erneuten Kontakteinschränkungen in das Jahr 2021 starten mussten. Es wird sicher noch einige Wochen nicht möglich sein, uns in gewohnter Weise zur Schreibrunde zu treffen.

Wenn jedoch alles so klappt, wie wir uns das vorstellen, werden wir uns ab Februar in Online-Schreibrunden treffen. Drückt uns die Daumen, dass wir das hinbekommen. Wer möchte kann uns schon mal auf unserer Homepage www.jerichower-schreibrunde.de besuchen.