Pinnwand

 

Informationen

2017

Liebe Freunde und Mitglieder des Burger Autorenkreises,

 

in diesem Jahr wird in der Burger Bibliothek „Brigitte Reimann“ am 25. August die

7. Altstadt-Lesenacht sattfinden. Beginn um 19.00 Uhr.

Ursprünglich wollten wir erste Texte, die in der Zusammenarbeit zwischen Schülern und Patenautoren entstehen sollten, mit ins Programm aufnehmen. Leider ist dieser Plan bisher nicht aufgegangen.

Alle, die gern lesen möchten, bitten wir, sich bei Thurid Winkler (winkler.rolf@gmx.de) mit ihrem Textbeitrag und Angaben zur Person zu melden. Aus Erfahrung wisst Ihr ja, dass die Texte kurz sein sollten (nicht länger als 8 Minuten). Wenn wir wissen, wie viel Autoren sich melden und welche Texte sie lesen möchten, können wir uns individuell verständigen, ob die Zeit reicht oder nicht.

Schlagt einfach vor, damit wir das Programm erarbeiten können. Für die Vorbereitung brauchen wir Eure Meldungen bis zum 1. Juli 2017.

Natürlich freuen wir uns auf diesen sommerlichen Abend, an dem wir uns auf unsere besondere Weise begegnen werden.

Musikalisch begleitet werden wir von dem Burger Tonikum-Trio.

Für gastronomische Betreuung wird gesorgt werden.

 

Ihr müsst aber nicht bis zum letzten Tag mit Eurer Anmeldung warten.

 

Freundlich grüßen Euch

Thurid Winkler und Dorothea Iser